Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Themenseite: Corona und DIE LINKE

Auf meiner Themenseite erhalten Sie Neuigkeiten aus der Linksfraktion im Bundestag zum Thema Corona und Informationen über LINKE Antworten auf diese Krise.

Aus gegebenem Anlass finden Sie dort auch eine persönliche Erklärung zu meinem Abstimmungsverhalten beim Dritten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite am 18.11.2020.

Foto: Stella von Saldern

Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Homepage. Hier können Sie sich über mich und meine politische Arbeit informieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit mir Kontakt aufnehmen und wo Sie mich treffen können.

Freundliche Grüße

 

Andreas Wagner,
Mitglied des Deutschen Bundestag

Andreas Wagner, MdB

Aktuelles

Vor vier Jahren habe ich mich entschieden nach 2013 ein weiteres Mal für DIE LINKE. bei den Bundestagswahlen anzutreten. Die Überraschung war groß, als ich neun Monate später tatsächlich in den Bundestag gewählt wurde - bei mir, meiner Familie, meinem Arbeitgeber und den Genossinnen und Genossen.

Bereits zwei Tage nach dem Wahlabend ging es nach Berlin zur ersten Fraktionssitzung. Meinen Job in einer Einrichtung der Behindertenhilfe, in der ich viele Jahre als Heilerziehungspfleger und zuletzt als freigestellter Betriebsratsvorsitzender tätig war, gehörte von heute auf morgen der Vergangenheit an. Die ersten Wochen wohnte ich in Berlin in einem Hotel. Eines der Hotelzimmer hieß „Collective Story“. Wer hier übernachtete, war eingeladen etwas zu seiner eigenen Geschichte an die Wand zu schreiben. Am Morgen der konstituierenden Bundestagssitzung am 24. Oktober 2017 schrieb ich an die Wand: „Manchmal reicht es, etwas zu wagen und einfach loszugehen und Deine Geschichte ändert sich.“

Weiterlesen...

Aktuelle Pressemitteilungen


Andreas Wagner, MdB

„Das Infektionsgeschehen ist derzeit außer Kontrolle" - MdB Wagner hält harten Lockdown für notwendig

Der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner (DIE LINKE) hält einen harten Lockdown für notwendig, um eine weitere Ausbreitung der ansteckenderen und gefährlicheren Coronavirus-Variante B117 zu verhindern und die Pandemie unter Kontrolle zu bringen. Wagner: „Das Infektionsgeschehen ist derzeit außer Kontrolle und es sind zehntausende... Weiterlesen


Andreas Wagner, MdB

Standpunkt: Fahrt im Regionalbus so angenehm wie in Reisebussen machen

Gastbeitrag, Erstveröffentlichung am 17.02.2021 im Tagesspiegel „Background Verkehr & Smart Mobility“: Wir müssen zurück zu einer Stadt- und Gemeindeplanung der „kurzen Wege“, fordert Andreas Wagner, Mobilitätsexperte der Linken. Damit Menschen auch auf dem Land aufs Auto verzichten können, brauche es mehr Bahnverbindungen. Wo ein Ausbau nicht... Weiterlesen

Nächste Termine

  1. 18:00 Uhr

    ÖPNV-Offensive in Rosenheim für eine nachhaltige Mobilitätswende!

    Die sozial-ökologische Verkehrswende ist Kernstück eines linken Verkehrskonzepts der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag. Der Raum östlich von München ist zu einem Brennpunkt der Verkehrsentwicklung geworden. Wie gelingt eine sozialökologische Verkehrswende in Südost-Oberbayern? Wie beeinträchtigt die verkehrstechnische Planung das Leben in Rosenheim... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 19:00 Uhr
    Böhmwiese am Rathaus Geretsried (Treffpunkt am Parkplatz)

    Andreas Wagner MdB liest aus seinem Buch "Todesmarsch"

    „Wie betrunken torkelte man dahin. Einmal trat einem der Hintermann auf die Fersen, dann trat man selbst dem vorne hinauf, dann stieß man an den Nachbarn an oder wurde selber gestoßen …  So trotteten wir dahin, Kilometer um Kilometer, Stunde um Stunde, endlos, wie es schien.“ Der ehemalige österreichische KZ-Häftling Franz Scherz über den... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Postkarte

Achten wir aufeinander! Für ein Europa der Menschlichkeit!

Prüfungsarbeit von Viola W. (16 Jahre) in Kunst an der staatlichen Realschule in Geretsried. Das Motiv kann als Postkarte über mein Wahlkreisbüro in Geretsried kostenfrei bezogen werden.