Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Homepage. Hier können Sie sich über mich und meine politische Arbeit informieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit mir Kontakt aufnehmen und wo Sie mich treffen können.

Freundliche Grüße

 

Andreas Wagner,
Mitglied des Deutschen Bundestag

Aktuell


Parlamentskreis Fahrrad gegründet - Wagner Gründungsmitglied

Foto: ADFC/Deckbar
 v.l.n.r.: MdB Dr. Christian Jung (FDP), MdB Andreas Wagner (DIE LINKE.), MdB Matthias Stein (SPD),  MdB Gero Stohrjohann (CDU), MdB Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)

Der Deutsche Bundestag hat jetzt einen fraktionsübergreifenden Parlamentskreis Fahrrad. Er wurde beim Parlamentarischen Abends des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV), des Verbundes Service und Fahrrad (VSF) und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) am 10.10.2018 in Berlin gegründet. Gründungsmitglied ist neben acht weiteren Parlamentariern... Weiterlesen

Aktuelle Pressemitteilungen


Forderung nach Sonderfonds zur Stärkung des ÖPNV und Fahrradverkehrs

„Wir brauchen ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um gegen die zunehmende Luftverschmutzung in den Städten anzugehen und den Verkehr so zu organisieren, dass die Menschen mobil sind und nicht im Stau stehen. Der ÖPNV muss ausgebaut, attraktiver und die Fahrpreise müssen deutlich gesenkt werden. Außerdem brauchen wir mehr sichere Radwege“, sagt Andreas Wagner, für die Fraktion DIE LINKE Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und Sprecher für ÖPNV und Fahrradmobilität Berlin. In den aktuellen Haushaltsverhandlungen fordert Wagner einen milliardenschweren Sonderfonds für den Ausbau und eine Steigerung der Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Zudem soll die Infrastruktur für Fahrradfahrer und Fußgänger ausgebaut werden. Dafür hat DIE LINKE einen entsprechenden Antrag eingereicht. Wagner weiter: Weiterlesen


Landkreise und Gemeinden sollen sich an „Aktion Abbiegeassistent“ beteiligen

Berlin/Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach – Immer wieder kommt es beim Rechtsabbiegen von LKWs zu tödlichen Unfällen, weil radfahrende und zu Fuß gehende Menschen auf Grund eines toten Winkels nicht gesehen werden. Abbiegeassistenten, die den Fahrer warnen, wenn sich Personen im „toten Winkel“ befinden, können solche Unfälle verhindern. Der Geretsrieder Bundestagsabgeordnete Andreas Wagner hat jetzt alle Städte und Gemeinden in seinem Wahlkreis angeschrieben und angeregt, sich an der „Aktion Abbiegeassistent“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zu beteiligen. Im Rahmen der Aktion verpflichten sich Unternehmen und öffentliche Stellen, ihre Nutzfahrzeuge über 3,5 t mit einem Abbiegeassistenten nachzurüsten bzw. ausschließlich Neufahrzeuge mit Abbiegeassistenten anzuschaffen. Weiterlesen

Nächste Termine

  1. 19:30 - 21:30 Uhr
    Pizzeria Enzo, Marktstr. 30, Bad Tölz DIE LINKE. Basisgruppe Bad Tölz

    Offener Treff DIE LINKE. Basisgruppe Bad Tölz

    Alle Interessierten sind herzlich willkommen! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:30 - 22:00 Uhr
    Wirtshaus Flößerei, Wolfratshausen DIE LINKE. Kreisverband Oberland

    100 Jahre Novemberrevolution

    Was waren die Gründe für ihr Scheitern? Vortrag und Diskussion. Referent: Heiner Karuscheit mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:30 - 22:00 Uhr
    Wahlkreisbüro Andreas Wagner MdB, Kirchplatz 14, Geretsried Andreas Wagner, MdB in Kooperation mit dem Ortsverband Geretsried-Wolfratshausen und Umgebung

    Zur aktuellen Situation in Griechenland

    Referent: Pavlos Delkos mehr

    In meinen Kalender eintragen